22. September 2019 | Freizeit

Bericht – Sommerfreizeit – Italien 2019

Diesen Sommer waren wir als MiB zusammen mit dem Jugendwerk in Italien, genauer genommen in der Toskana. Für 2 Wochen lebten wir gemeinsam mit Jugendlichen aus anderen Gemeinden der Umgebung in einem Bungalowdorf, welches nur wenige Minuten vom Strand entfernt war.
Die gesamte Freizeit stand unter dem Thema „Freistil“. Wir haben uns mit der Freiheit beschäftigt unseren Glauben mit Kreativität und Improvisation zu leben, wobei uns die 10 Mitarbeiter mit zum Tagesthema angepassten Input unterstützten. Zusammen mit den Jugendkreisen aus Marburg und Co. entstanden tolle neue Freundschaften und dazu noch viele interessante Gespräche und Diskussionen. Neben der Bibelarbeit und der vielen intensiven Zeit mit Gott hat das Mitarbeiterteam ein cooles, abwechslungsreiches Programm erstellt. Unter anderem wurde ein Krimidinner, ein italienischer Galaabend, ein Tagesausflug nach Florenz und ein Besuch im Wasserpark geplant, wobei Seminare, Workshops, Sportspiele und natürlich Chillen ebenfalls an der Tagesordnung waren. Dennoch hatten wir neben dem Programm auch viel Zeit zur freien Verfügung. Highlights auf dieser Freizeit gab es viele, wobei für uns der Lobpreisabend am Strand, mit wunderschönem Sonnenuntergang, wohl das allerschönste Erlebnis war. Durch die intensive Zeit sind wir auch anderen Jugendkreisen näher gekommen und freuen uns deshalb umso mehr auf die Kreisrunde 2019, auf der wir alle wiedersehen!

Nele Gietzelt